Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten

Viele Besucher bei Krautfest im Himmelsgarten

Foto: ib

Unter dem Motto „Erlebnis Streuobst“ mit Sonne pur und leckeren Schmankerln unter blauem Himmel, genossen zahlreiche Besucherinnen und Besucher am vergangenen Sonntag im Wetzgauer Himmelsgarten das Krautfest.

Dienstag, 25. Oktober 2022
Sarah Fleischer
39 Sekunden Lesedauer

Zum letzten Mal in diesem Jahr hatte der Bezirksverband für Obst– und Gartenbau Schwäbisch Gmünd ins Wetzgauer Streuobstzentrum zum traditionellenKrautfest eingeladen.
„In den Nachrichten hört man nur, dass es uns vor dem Winter graut. Wir sind schon drüber hinaus und denken bereits an das Frühjahr und haben mit vielen Ehrenamtlichen, der Stadtgärtnerei und dem Bauhof die vergangen Tage Blumenzwiebeln gesteckt.“ berichtete Oberbürgermeister Richard Arnold bei seiner Begrüßungsansprache.
Das strahlende Herbstwetter mit fast sommerlichen Temperaturen lockte Klein und Groß in den Himmelsgarten. Dort versorgten die Vereine die Gäste nicht nur mit allerlei Kulinarischem, sondern informierten auch mit interessanten Angeboten über die heimische Pflanzenwelt.

Mehr über das Krautfest und was in Gmünd und Umgebung sonst so los war, lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1906 Aufrufe
159 Wörter
35 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/25/viele-besucher-bei-krautfest-im-himmelsgarten/