Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Alb-​Marathon in Gmünd: Viel mehr Teilnehmer als im Vorjahr

Foto: rz-​archiv/​zi

Wenige Tage vor Schwäbisch Gmünds größtem Laufevent im Jahreskalender zeichnet sich eine Starterzahl um 750 ab, die bei gutem Wetter durch Nachmeldungen sogar noch die 800er-​Marke knacken könnte. Im vergangenen Jahr waren es, wohl auch bedingt durch die Pandemie und eine erhöhte Vorsicht, keine 600 Läufer gewesen.

Mittwoch, 26. Oktober 2022
Benjamin Richter
1 Minute 4 Sekunden Lesedauer

Durchweg, beziffert Organisationschef Tim Schwarzkopf von der DJK Gmünd am Dienstag auf Anfrage der Rems-​Zeitung, hätten sich bereits jetzt mehr Teilnehmer für die einzelnen Läufe angemeldet als im vergangenen Jahr.
Während die Teilnehmerzahlen – sofern alle angemeldeten Läufer auch tatsächlich am Samstag antreten – nach aktuellen Stand bei Fünf– und Zehn-​Kilometer-​Lauf sowie der Staffel nur leicht gesteigert würden, ist das Plus beim 50-​Kilometer-​Rennen sowie dem 25 Kilometer langen Lauf auf den Rechberg, für den bislang 222 Athletinnen und Athleten registriert sind, deutlich.
Offiziell stehen im Moment 645 Teilnehmer auf der Meldeliste. Da die Stafetten aber je nur als ein Teilnehmer zählen und die Teams jeweils mit mindestens sechs Mitstreitern antreten, haben tatsächlich bereits rund 750 Laufenthusiasten ihre Teilnahme zugesagt.
Da für Samstag, 29. Oktober, angenehmes Laufwetter mit knapp über 20 Grad und ohne Niederschlag vorhergesagt ist, geht Schwarzkopf nicht davon aus, dass eine nennenswerte Zahl der Angemeldeten dem Rennen fernbleibt.
Auf der anderen Seite könnte sich durchaus noch die eine oder der andere spontan fürs Mitlaufen entscheiden – mit genügend Kurzentschlossenen könnte dann auch die 800er-​Marke in Schlagdistanz rücken.

Bis wann sich Kurzentschlossene nachmelden können und warum Teilnehmer im Anschluss Bilder von professionellen Fotografen kostenlos bekommen können, lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung. Die komplette Ausgabe gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2121 Aufrufe
259 Wörter
43 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/26/alb-marathon-in-gmuend-viel-mehr-teilnehmer-als-im-vorjahr/