Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Beilage „Wochenende“: Zum Sonntag eine Stunde geschenkt bekommen

Foto: Adalbert Muschak

Im „Wochenende“ der Rems-​Zeitung gibt es wieder viele spannende Geschichten und informative Berichte zu entdecken. Zum Beispiel die Reportage, in der unser Redakteur der Frage nachgeht, wie das Hardt in Schwäbisch Gmünd den Sprung vom Problemviertel zur Zukunftsstadt schafft.

Samstag, 29. Oktober 2022
Benjamin Richter
44 Sekunden Lesedauer

Unser Redakteur hat mit Stadtteilkoordinatorin und Mitgliedern des Bürgervereins darüber gesprochen, was das Miteinander in dem Stadtteil auszeichnet und welche Projekte dort momentan laufen.
Ebenfalls auf Gmünder Gemarkung findet sich der Ortsteil Bargau, der in den vergangenen Jahren mit dem Bau der Ortsumfahrung und der Umgestaltung der Dorfmitte einen umfassenden Wandel erlebt hat. Die Schauorte-​Seite lädt zum Rundgang durch die Ortschaft ein, die eine nicht unwichtige Etappenstation auf dem süddeutschen Teilstück des Jakobswegs bildet.
Von den schönen Seiten des Herbsts zeugen die Leserfotos, die die RZ-​Redaktion dieser Tage wieder in großer Zahl erreicht haben und ebenfalls in die Beilage aufgenommen wurden. Die Vereine geben einen Eindruck von ihren jüngsten Ausflügen. Wie immer, darf natürlich auch am etwas längeren Wochenende wieder nach Lust und Laune gerätselt werden.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung finden Sie auch digital im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1581 Aufrufe
179 Wörter
41 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/29/beilage-wochenende-zum-sonntag-eine-stunde-geschenkt-bekommen/