Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

„Alles Musical“: Liederkranz Weiler und Stimmkultur zünden Feuerwerk an Emotionen

Fotos: gbr

Es war ein Abend der großen Gefühle. Mit Melodien aus den Musicals „Elisabeth“, „Die Schöne und das Biest“ , „Der Glöckner von Notre Dame“ und „Arielle“ zogen die Sängerinnen und Sänger vom Liederkranz Weiler und von Stimmkultur alle Register. Das Zusammenspiel von Licht und Stimmen nahm beim Programm unter dem Motto „Alles Musical“ das Publikum so richtig mit — und am Ende gab es sehr lange „Standing Ovations“.

Dienstag, 04. Oktober 2022
Gerold Bauer
40 Sekunden Lesedauer

Dass die künstlerisch-​musikalische Leiterin, Kathrin Bechstein, dabei auf Requisiten komplett verzichtet hat, führte keineswegs zu einer spartanischen Inszenierung im Stil des epischen Theaters. Denn das farbenprächtige Bühnenbild wurde auf die Leinwand projeziert; und so entstand in Kombination mit den zum Teil sehr aufwändigen Kostümen eine Wirkung, die das klassische Illusionstheater oder ein Hollywood-​Film nicht besser hätten erzielen können. Das größte Kapital der Inszenierung war aber die Qualität des Gesangs. Man wähnte sich in einer von Profis dargebotenen Show.

Lesen Sie dazu mehr am 5. Oktober in der Rems-​Zeitung und sehen sie hier online eine Bildergalerie!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2173 Aufrufe
162 Wörter
57 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/4/alles-musical-liederkranz-weiler-und-stimmkultur-zuenden-feuerwerk-an-emotionen/