Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSV Alfdorf/​Lorch: Zweite Niederlage im zweiten Spiel

Archivfoto: Astavi

Die Verbandsliga-​Handballer des TSV Alfdorf/​Lorch haben auswärts beim TSV Denkendorf die nötige Konstanz vermissen lassen und durch die 29:32 (13:17)-Niederlage auch ihr zweites Saisonspiel verloren.

Dienstag, 04. Oktober 2022
Alex Vogt
25 Sekunden Lesedauer

Auch im zweiten Spiel in der Verbandsliga-​Staffel II nach dem 28:29 zum Saisonauftakt in Esslingen hat der Absteiger TSV Alfdorf/​Lorch eine Niederlage einstecken müssen. Der gastgebende TSV Denkendorf war vor dieser Partie auch noch ohne Punktgewinn. Dem Team von Pascal Diederich fehlte die nötige Konstanz, zudem offenbarte die TSV-​Abwehr Schwächen. Der Gegner konnte zu viele einfache Tore erzielen.

Den ausführlichen Spielbericht von Klaus Hinderer lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 5. Oktober.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1808 Aufrufe
100 Wörter
52 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/4/tsv-alfdorf-lorch-zweite-niederlage-im-zweiten-spiel/