Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Fußball-​Bezirkspokal: FC Bargau und SG Bettringen II ziehen ins Halbfinale ein

Foto: Astavi

Mit einem 4:2-Sieg beim Ligakonkurrenten SV Lauchheim hat sich der Bezirksliga-​Tabellenführer FC Germania Bargau für das Halbfinale im Fußball-​Bezirkspokal qualifiziert. In diesem steht überraschend auch die zweite Mannschaft der SG Bettringen.

Donnerstag, 06. Oktober 2022
Alex Vogt
30 Sekunden Lesedauer

Auf dem heimischen Kunstrasenplatz hat der A-​Ligist gegen den favorisierten Bezirksligisten VfL Gerstetten nach einem 0:0 nach 90 Minuten im Elfmeterschießen die besseren Nerven bewiesen und sich mit 8:7 durchgesetzt.
Im Halbfinale, das am Dienstag, 1. November, ausgetragen wird, treten die Bargauer beim Bezirksliga-​Aufsteiger Sportfreunde Dorfmerkingen II (4:2-Sieg nach Elfmeterschießen bei der SG Burgberg/​Hohenmemmingen) an. Die SGB II empfängt den FC Härtsfeld (5:4-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den Titelverteidiger TV Neuler) aus der Kreisliga AIII.

Mehr zu den Viertelfinalpartien lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 6. Oktober.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1856 Aufrufe
120 Wörter
51 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/6/fussball-bezirkspokal-fc-bargau-und-sg-bettringen-ii-ziehen-ins-halbfinale-ein/