Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

SG Bettringen: 1:1 gegen TSV Buch

Foto: Zimmermann

Im Heimspiel gegen den auswärtsstarken TSV Buch hat der Fußball-​Landesligist SG Bettringen einen Punkt geholt. Nach einer 1:0-Halbzeitführung kassierte der Aufsteiger in der 78. Minute den Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand.

Sonntag, 09. Oktober 2022
Alex Vogt
30 Sekunden Lesedauer

13 seiner insgesamt 16 Punkte hat der Tabellenneunte TSV Buch in der Fremde gesammelt. So war ein auswärtsstarker Gegner in Bettringen zu Gast, gegen den die Hausherren durch eine Direktabnahme von Dominik Bertsch in der 27. Minute sehenswert in Führung gingen.
Nach einer guten Stunde übernahm dann der TSV Buch mehr und mehr die Spielkontrolle. Nach einem Eckball glich der eingewechselte Sören Paul in der 78. Minute mühelos aus kurzer Distanz zum 1:1 aus.

Den ausführlichen Spielbericht der SG Bettringen lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 10. Oktober.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1772 Aufrufe
121 Wörter
61 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/9/sg-bettringen-11-gegen-tsv-buch/