Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Seniorennachmittag in Wißgoldingen

Foto: ira

Ein verändertes Konzept und mehr Mitwirkung der Gäste erlebten die Besucher des Seniorennachmittags am 6. November in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen. Geboten wurden nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch vielfältige Unterhaltung.

Donnerstag, 10. November 2022
Sarah Fleischer
32 Sekunden Lesedauer

Neben Reden von Schultes Michael Remboldt, Ortsvorsteherin Monika Schneider und Quartiersmanagerin Magdalene Rupp wurden an diesem Nachmittag auch Projekte vorgestellt, die das Zusammenleben der Generationen in Waldstetten, Wißgoldingen und Weilerstoffen verbessern sollen. Darunter das Löwen-​Areal und das KuKaff.
Doch auch die musikalische Unterhaltunf durfte nicht fehlen und so wurde der Nachmittag von Aufritten der Kindergartenkinder von St. Johannes, dem Tanzkreis Wißgoldingen sowie gemeinsamem Singen mit Egbert Klaus und seinem Akkordeon umrahmt.

Was sonst noch so in Waldstetten und Umgebung los war, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1644 Aufrufe
130 Wörter
20 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/10/seniorennachmittag-in-wissgoldingen/