Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

VfR Aalen: Neun Punkte Abzug

Foto: RZ

Was schon länger vermutet und spekuliert wurde, ist nun offiziell Gewissheit. Dem Fußball-​Regionalligisten VfR Aalen werden aufgrund der Insolvenz neun Punkte abgezogen.

Freitag, 11. November 2022
Alex Vogt
21 Sekunden Lesedauer

Dies hat die Regionalliga Südwest basierend auf ihren Regularien sowie denen des Deutschen Fußball-​Bundes entschieden.
Die Mannschaft von Trainer Tobias Cramer rutscht deshalb vom zwölften auf den 18. und damit letzten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest ab und hat lediglich sechs Punkte auf dem Konto. An diesem Sonntag, 14 Uhr, gastiert das neue Schlusslicht zum Kellerduell beim Tabellenvorletzten RW Koblenz (sieben Punkte).

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2181 Aufrufe
84 Wörter
26 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/11/vfr-aalen-neun-punkte-abzug/