Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünd: Familienabend der Feuerwehr mit zahlreichen Ehrungen

Foto: gäss

Die Gmünder Feuerwehr hat verdiente Mitglieder ausgezeichnet und den Partnerinnen und Partner gedankt, die viel entbehren müssen. Bürgermeister Baron skizziert neue Herausforderungen – vom Gießeinsatz bis hin zu Sicherheitsinteressen.

Sonntag, 13. November 2022
Alexander Gässler
34 Sekunden Lesedauer

Die Partnerin und der Partner halten dem Feuerwehrmann und der Feuerwehrfrau den Rücken frei. Sie organisieren den Alltag und haben ein offenes Ohr. Erst das ermöglicht es, das Hobby und das Ehrenamt mit voller Kraft ausüben zu können, sagt Uwe Schubert, Gmünder Feuerwehrkommandant in Elternzeit. Er weiß also, wovon er spricht und dankt seinen Stellvertretern Ralf Schamberger und Ludwig Fuchs im Namen seiner Familie. Und natürlich dankt der Kommandant den Aktiven für ihren Einsatz rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Wer beim Familienabend geehrt worden ist und welche Herausforderungen laut Bürgermeister Baron auf die Feuerwehr zukommen, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3161 Aufrufe
139 Wörter
26 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/13/gmuend-familienabend-der-feuerwehr-mit-zahlreichen-ehrungen/