Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Bunter Lichtermarkt in Alfdorf

Alfdorf

Foto: msi

Dutzende Feuerschalen und Lichterketten haben am Samstag wieder einen Hauch von Advent im Dorf verbreitet. Das vorweihnachtliche Flair und die vielen Stände haben erneut zahlreiche Besucherinnen und Besucher angelockt.

Montag, 14. November 2022
Alexander Gässler
31 Sekunden Lesedauer

„Jetzt starten wir wieder durch“, freute sich die GHV-​Vorsitzende Silva Rayhle, dass nach zwei Jahren endlich wieder ein Lichtermarkt nach altbewährtem Konzept stattfinden kann. Die Besucherinnen und Besucher gaben ihr Recht, strömten zahlreich herbei und genossen das bunte Treiben in der Dorfmitte rund um das Rathaus.
Mehr als 50 Aussteller waren auf Einladung von Gemeinde und GHV am Samstag gekommen. Sie versorgten die Besucherscharen an ihren Ständen mit kulinarischen Köstlichkeiten und allerlei Adventlichem.

Wie die Alfdorferinnen und Alfdorfer mit ihren Gästen geplaudert und geschlemmt haben, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.