Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Verwaltungsverband Schwäbischer Wald feiert 50-​jähriges Bestehen

Grafik: GVV Schwäbischer Wald

„Fünf Gemeinden, ein Verband, ein Erfolgskonzept“, resümiert der Vorsitzende des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald, Peter Kühnl, der zugleich Bürgermeister von Ruppertshofen ist. Auch Landrat Dr. Joachim Bläse gratulierte in einem Grußwort zum Verbandsjubiläum. Er ist am Abend Festredner in einer Feierstunde zum Verbandsjubiläum im Mutlanger Forum.

Dienstag, 15. November 2022
Franz Graser
28 Sekunden Lesedauer

Der Gemeindeverwaltungsverband betreut die fünf Gemeinden Mutlangen, Spraitbach, Durlangen, Ruppertshofen und Täferrot mit ihren zusammengenommen rund 16.000 Einwohnern. Zu den Aufgaben des Verbands gehört insbesondere das Haushalts-​, Kassen– und Rechnungswesen sowie die Veranlagung der Kommunalsteuern und der Wasser– und Abwassergebühren. Seit 2018 gibt es in vier der fünf Gemeinden auch einen gemeinsamen Standesamtsbezirk.

Näheres zum Thema finden Sie in unserer Sonderveröffentlichung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1594 Aufrufe
114 Wörter
10 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/15/verwaltungsverband-schwaebischer-wald-feiert-50-jaehriges-bestehen/