Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Waldstetten: Eröffnung der Kita „Bergwichtel“

Symbol-​Foto: www​.hele​ne​souza​.com /​pix​e​lio​.de

Vor wenigen Wochen wurde in Waldstetten die fünfte Kindertagesstätte in Betrieb genommen – die „Bergwichtel“. Damit verfügt die Gemeinde unterm Stuifen nun über insgesamt fast 350 Betreuungsplätze für Kinder.

Freitag, 18. November 2022
Sarah Fleischer
33 Sekunden Lesedauer

Mit dem im Oktober in Betrieb genommenen fünften Kindergarten – den Bergwichteln in Trägerschaft des Vereins Rentenretter e.V. – stehen in der Gemeinde weitere zehn Krippen– und 25 Kindergartenplätze zur Verfügung.
Summa summarum verfügen Waldstetten und Wißgoldingen 78 Plätze in der Betreuung von Kindern unter drei Jahren und 263 Kindergartenplätze.
Die Betreuung der Kleinkinder erfolgt in Kinderkrippen der Kindergärten Bergwichtel, St. Meinrad, St. Vinzenz und St. Johannes, in zwei Spielgruppen des Vereins Rentenretter sowie in der Kindertagepflege „Bärenland“ und „Tigernest“.

Welche Arten von Betreuung geboten sind und was der Rechtsanspruch auf Betreuung bedeutet, erfahren Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1717 Aufrufe
132 Wörter
7 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/18/waldstetten-eroeffnung-der-kita-bergwichtel/