Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Ein Gmünder tanzt um den Einhorn-​Pokal

Foto: gbr

Denis Bachmann gehört zum Trainerteam des TC Rot-​Weiss Schwäbisch Gmünd e.V.. Mit seiner neuen Partnerin Saskia Schmerer startet er zwar aus formellen Gründen für Ludwigsburg, aber der Rot-​Weiss-​Ball im Stadtgarten ist für ihn trotzdem ein „Heimspiel“.

Samstag, 19. November 2022
Gerold Bauer
43 Sekunden Lesedauer

Am 26. November steht der Stadtgarten ganz im Zeichen der ästhetisch-​rhythmischen Bewegungen, denn in den traditionellen Rot-​Weiss-​Ball ist wie gewohnt ein hochklassiges Tanzturnier eingebettet. Abwechselnd wird es in Standard oder Latein ausgetragen. Es geht bei diesem Einladungsturnier in der A/​S-​Hauptklasse nicht zuletzt um eine begehrte Trophäe, nämlich den Gmünder Einhorn-​Pokal. Um das Turnier herum wird ein abendfüllendes Show-​Programm geboten, dass der TC Rot-​Weiss komplett mit seinen eigenen Mitgliedern buchstäblich auf die Beine gestellt hat. Im Rahmen dieses Balls wird auch das 60-​jährige Bestehen des Tanzclubs nachgefeiert. Karten für den Ball gibt es unter info@​tc-​rot-​weiss-​gd.​de oder unter 01 77 – 48 92 86 2.

Lesen Sie in der Rems-​Zeitung am 19. November, welche Gmünder Paare dieses Turnier schon gewonnen haben und mit welchen Voraussetzungen Denis Bachmann und Saskia Schmerer nun an den Start gehen!



Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2218 Aufrufe
172 Wörter
19 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/19/ein-gmuender-tanzt-um-den-einhorn-pokal/