Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Gmünd ist eröffnet

Foto: bri

Auch auf das Markttreiben mit Glühwein und Lichterglanz rund um Markt– und Johannisplatz in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd mussten die Einwohner und Gäste zwei Jahre lang verzichten. Entsprechend groß war der Besucherzulauf am Donnerstagnachmittag beim Start mit Bürgermeister Christian Baron und dem Nikolaus.

Donnerstag, 24. November 2022
Benjamin Richter
46 Sekunden Lesedauer

Lange mussten die Gmünder darauf warten, dass es wieder einen Weihnachtsmarkt in ihrer Stadt gibt. Am Donnerstag wurde die Geduld belohnt: Mit der tatkräftigen Mitwirkung der Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd und des Nikolaus erklärte der Erste Bürgermeister Christian Baron am späten Nachmittag, nach Einbruch der Dunkelheit, den diesjährigen Weihnachtsmarkt mit rund 70 Ständen auf Markt– und Johannisplatz für eröffnet.
Für viele Gmünder und Besucherinnen war das Grund genug, sich ebenfalls an der Bühne vorm Rathaus einzufinden, das sich angesichts der nahenden Adventszeit bereits als bunt leuchtender Adventskalender präsentiert – freilich noch ausschließlich mit geschlossenen Türchen.
„Endlich wieder Weihnachtsmarkt!“, fasste Baron seine Freude und Erleichterung in Worte.

Welches umfangreiche Programm die Besucher in den kommenden Tagen und Wochen auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt erwartet und welches Projekt von Gmündern für Gmünder Wünsche von Kindern und Senioren erfüllen will, lesen Sie am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3893 Aufrufe
185 Wörter
1 Tag 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/24/weihnachtsmarkt-in-schwaebisch-gmuend-ist-eroeffnet/