Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schechingen

Schechingen: Im „Afrika“ entstehen 14 neue Wohnungen

Archiv-​Bild: gbr

In Schechingen wird das ehemalige Gasthaus „Löwen“ mit Festsaal und Metzgerei zum Teil abgerissen und wieder aufgebaut. Im Gemeinderat wurde dazu das Einvernehmen mehrheitlich erteilt. Allerdings macht man sich Sorgen wegen der Zahl der Parkplätze.

Freitag, 25. November 2022
Gerold Bauer
28 Sekunden Lesedauer

Einst war das Gasthaus Löwen“ (im Volksmund „Afrika“), das direkt neben dem Rathaus auf dem Marktplatz steht und dergestalt ortsbildprägend ist, ein beliebtes Lokal, um Essen zu gehen oder im Saal Feste zu feiern. Schon vor Jahren wurde dort der Zapfhahn aber endgültig zugedreht. Seither wartet das langgezogene Gebäude, dem man die ehemals auch landwirtschaftliche Nutzung noch ansieht, auf neuen Leben in den alten Mauern.

Wie dieses neue Leben aussehen soll, lesen Sie am 25. November in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1984 Aufrufe
115 Wörter
5 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/25/schechingen-im-afrika-entstehen-14-neue-wohnungen/