Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Der Krippenweg in Gschwend wird am Sonntagvormittag eröffnet

Foto: wopf

Am Sonntag, dem 1. Advent, erlebt der Krippenweg in Gschwend seine dritte Auflage. Rund zwanzig Familien und Privatpersonen, die Kindergärten Brunnengässle und Buschberg sowie die Heinrich-​Prescher – Schule haben rund 50 Krippen unterschiedlichster Art gestaltet.

Samstag, 26. November 2022
Gerold Bauer
29 Sekunden Lesedauer

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forststützpunkts Hohenohl stand der Kirchengemeinde in bewährter Weise mit Rat und Tat zur Seite. Ungefähr die Hälfte der Krippen wurden neu gestaltet. Auch die begleitenden Texttafel wurden überarbeitet und in verschiedene Themenkreise aufgeschlüsselt.
Die Eröffnung des Krippenwegs ist in diesem Jahr beim Sonntagsgottesdienst um 10 Uhr in der evangelischen Kirche.

Der Krippen-​Rundweg beginnt und endet am Ortsteil Mühläckerle oberhalb des Badseeparkplatzes, der für Besucher kostenlos zur Verfügung steht. In Mühläckerle selbst stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7327 Aufrufe
117 Wörter
64 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/26/der-krippenweg-in-gschwend-wird-am-sonntagvormittag-eroeffnet/