Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Neue Teams bei der Rettungshundestaffel der Malteser

Foto: malteser

Den erfolgreichen Grundstein für ihre Rettungshundeausbildung setzten bei einem Eignungstest für Rettungshunde auf dem Trainingsplatz des Schäferhundevereins in Herlikofen ganze zehn neue Teams der Malteser Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd.

Montag, 28. November 2022
Sarah Fleischer
40 Sekunden Lesedauer

Zehn Teams der MHD Staffeln aus Schwäbisch Gmünd und drei Teams aus Rottenburg traten zum Eignungstest nach der gemeinsamen Prüfungsordnung an. Dabei wird ein zuverlässiges Sozialverhalten des Hundes überprüft. Der Hund wird dabei mit zum Teil unbekannten Situationen konfrontiert. Offenheit und Freundlichkeit, sichere Bewegung und eine gute Bindung zum Hundeführer sind wichtig. Diese Herausforderung meisterten Michael Belko mit Cloe, Theresa Duca mit Bak, Katharina Friedrich mit Bonnie, Dr. Norbert Gildein mit Jule, Linda Jooß mit Bounty, Peter Kasper mit Lando, Jessica Landgraf mit Hailey, Niklas Schäfer mit Donna, Nadine Tietze mit Mali und Yasmin Welz mit Nepomuk (MHD Schwäbisch Gmünd) sowie Brigitte Stäbler mit Milwaukee, Sibylle Schwager mit Ella und Daniel Tyburzy mit Suki (MHD Rottenburg).

Was noch in Schwäbisch Gmünd und Umgebung los war, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2820 Aufrufe
162 Wörter
64 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/28/neue-teams-bei-der-rettungshundestaffel-der-malteser/