Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Rot-​Weiss-​Ball in Gmünd: Getanzte Lebensfreude im Stadtgarten

Fotos: gbr

Der große Ball des Tanzclubs Rot-​Weiss Schwäbisch Gmünd e.V. zählt zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender. Der Verein, der nun mit zwei Jahren „Verspätung“ in diesem Rahmen sein 60-​jähriges Bestehen nachfeierte, begeisterte das Publikum.

Montag, 28. November 2022
Gerold Bauer
34 Sekunden Lesedauer

Der Rot-​Weiss-​Ball ist zurück an jenem Ort, an den er auch hingehört: Im sehr eleganten Ambiente des Gmünder Stadtgartens. Und es wurde dort am Samstag ein Programm aufs Parkett gezaubert, das man am besten mit „getanzter Lebensfreude“ apostrophieren kann. Schwungvoll, elegant, mitreißend – solche Adjektive gingen den Besucherinnen und Besuchern durch den Kopf und über die Lippen, als sie die ausschließlich von Vereinsmitgliedern buchstäblich auf die Beine gestellten abendfüllenden Vorführungen bewunderten.

Lesen Sie dazu am Montag in der Rems-​Zeitung den großen Bericht und erfahren auch, wie der Gmünder Denis Bachmann mit seiner Partnerin Saskia Schmerer beim A/​S-​Tanzturnier um den Gmünder Einhorn-​Pokal abgeschnitten hat!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2978 Aufrufe
137 Wörter
71 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/28/rot-weiss-ball-in-gmuend-getanzte-lebensfreude-im-stadtgarten/