Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bargau

Blasmusik-​Gruppe Hajec Bloas hören auf

Foto: mvbg

Der 30. Oktober 2022 ging in die Geschichte des Musikvereins Bargau ein. Die im Jahr 2003 entstandene Gruppierung „Hajec Bloas“ spielte sich ein letztes Mal beim Musikalischen Frühschoppen in die Herzen der Zuhörer.

Montag, 07. November 2022
Sarah Fleischer
37 Sekunden Lesedauer

Die acht Musiker legen – zumindest für die Kleinformation der Hajec Bloas – ihre Instrumente nieder. Die Gruppe bestand seit bald 20 Jahre aus Peter Barthle, Steffen Huber und Bertram Nagel an den Flügelhörnern, Reinhold Abele an der Klarinette, Magnus Barthle an der Posaune, Florian Geiger an der Tuba, Werner Fritsch am Akkordeon und Christian Stöhr am Schlagzeug.
Die Musiker können auf eine bewegte gemeinsame Geschichte zurück schauen, die sicherlich neben musikalischer Höchstleistung auch viel Spaß am Musizieren und Beisammensein mit sich brachte.

Welche Erfolge die acht Musiker feiern konnten und was sie außer böhmisch-​mährischer Musik noch auf dem Kasten hatten, lesen Sie in der Dienstags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung. Auch erhältlich am iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2245 Aufrufe
151 Wörter
32 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/7/blasmusik-gruppe-hajec-bloas-hoeren-auf/