Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TV Wetzgau: Steeb und Köhnlein gewinnen Bronze mit der STB-​Mannschaft

Fotos: TV Wetzgau

Die beiden Nachwuchsbundeskaderturner des TV Wetzgau, Philipp Steeb und Kimi Köhnlein, haben mit der Mannschaft des Schwäbischen Turnerbundes beim Deutschland-​Pokal in Cottbus die Bronzemedaille gewonnen.

Montag, 07. November 2022
Alex Vogt
24 Sekunden Lesedauer

Als bester und zweitbester Turner des Teams sicherten Steeb und Köhnlein dem Schwäbischen Turnerbund die einzige Medaille beim Deutschland-​Pokal im fernen Brandenburg.
In der Einzelwertung erreichten Philipp Steeb und sein Vereinskollege Kimi Köhnlein die Plätze fünf und neun.

Wieviele Punkte die beiden Nachwuchsturner des TV Wetzgau an den einzelnen Geräten erzielt haben und wie sich Bundestrainer Jens Milbradt geäußert hat, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 8. November.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1731 Aufrufe
97 Wörter
23 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/7/tv-wetzgau-steeb-und-koehnlein-gewinnen-bronze-mit-der-stb-mannschaft/