Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Stuttgart German Masters: Ritt ins Rampenlicht für Lenny Maier aus Reitprechts

Foto: bri

Der 15-​jährige Lenny Maier aus Schwäbisch Gmünd-​Reitprechts startet am Mittwoch in der Stuttgarter Schleyerhalle beim Baden-​Württemberg-​Finale der Juniorenspringreiter. Erst im August errang der Jugendliche, dem seine Eltern den Rücken stärken, den zweiten Platz im Landescup.

Dienstag, 08. November 2022
Benjamin Richter
1 Minute 9 Sekunden Lesedauer

Bei dem Wettbewerb am letzten Augustwochenende in Weilheim an der Teck ging Lenny Maier im Springen der Klasse M*, also mit Hindernissen bis 1,25 Meter Höhe, sogar als Sieger hervor.
Darüber hinaus gehörte er zusammen mit seinen Vereinskameraden Christian Pfeifer und Vanessa Holl von der RSG Unterm Hohenrechberg der Mannschaft des PSK Ostalb an, die sich den Titel des Württembergischen Mannschaftsmeisters im Springreiten sicherte.
Doch auch wenn die von Frühjahr bis Herbst dauernde Turniersaison im Reitsport eigentlich schon zu Ende ist, hat Lenny Maier noch nicht genug – bei den Stuttgart German Masters in der Hanns-​Martin-​Schleyer-​Halle will der 15-​Jährige aus dem beschaulichen Reit-​prechts beim letzten Wettkampf des Jahres noch einmal zeigen, was in ihm steckt.
Es ist der bisherige Karrierehöhepunkt für den Jugendlichen, der im zarten Alter von fünf Jahren zum ersten Mal in den Sattel gestiegen war. Sehr zur Freude seines Großvaters Hermann Maier, der auf dem Anwesen in Reitprechts seit vielen Jahrzehnten Pferde züchtet, und seiner Eltern Ulrike und Thomas Maier – schon der Vater war mit dem Reiten großgeworden und nimmt weiter aktiv an Turnieren teil.
Eine echte Reiterfamilie sozusagen. Auch Lenny fand Gefallen an dem Sport und gab vor reichlichen drei Jahren, im Frühjahr 2019, sein Debüt bei einem Springturnier.

Wie sich Lenny Maier für die Meisterschaft in der Schleyerhalle qualifiziert hat und mit welchen Erwartungen er in den Wettkampf gehen will, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 8. November. Die komplette Ausgabe gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4228 Aufrufe
277 Wörter
18 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/8/stuttgart-german-masters-ritt-ins-rampenlicht-fuer-lenny-maier-aus-reitprechts/