Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Milchtank behindert Verkehr in Lorch

Foto: rz

In Lorch blockierte am Samstagmorgen ein Milchtank Teile der Kreuzung Wilhelmstraße/​Klosterstraße. Nach fast fünf Stunden war die Straße wieder komplett frei.

Samstag, 10. Dezember 2022
Thorsten Vaas
28 Sekunden Lesedauer

Es handelte sich um einen Milchlaster, dem gegen 5 Uhr an der Kreuzung Wilhelmstraße/​Klosterstraße auf Grund eines technischen Defekts an der Kupplung der Auflieger – in diesem Fall der Milchtank – aus der Verankerung sprang und auf der Straße liegen blieb. Die Milch wurde in ein anderes Fahrzeug umgepumpt, heißt es im Polizeibericht, währenddessen floss der Verkehr am Pannen-​Laster vorbei. Der leere Milchtank konnte dann wieder an die Zugmaschine gehängt und auf einen Parkplatz gezogen werden. Gegen 9.40 Uhr war die Kreuzung wieder frei. Der Sachschaden am Sattelzug beläuft sich auf 5000 Euro.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2553 Aufrufe
114 Wörter
47 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/10/panne-in-lorch-milch-lkw-in-der-kreuzung/