Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

48 Unterschriften gegen neue Hühnerställe in Göggingen-​Horn

Archiv-​Bild: gbr

Abgesehen von einer möglichen Geruchsbelästigung gibt es nach Aussage des Gögginger Bürgermeisters keine sachlich begründbaren Bedenken gegen jenes Baugesuch aus dem Ortsteil Horn, das auf den Bau von zwei weiteren Hühnerställen abzielt. Die 48 vorliegenden Unterschriften gegen dieses Vorhaben leitet der Bürgermeister aber trotzdem ans Landratsamt weiter, wo nach baurechtlicher Prüfung die Entscheidung getroffen wird.

Donnerstag, 15. Dezember 2022
Gerold Bauer
29 Sekunden Lesedauer

Geplant seien zwei Legehennenställe mit sechs Hektar Auslauf sowie eine Sortier– und Verladeeinheit mit Zufahrt, wurde in der Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch erläutert. Unter öffentlicher Beteiligung sei das Gelände im Außenbereich des Horner Oberdorfwegs dem Naturschutzgebiet herausgenommen worden und sei als privilegiertes landwirtschaftliches Vorhaben auch im Außenbereich erlaubt.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 16. Dezember in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2860 Aufrufe
118 Wörter
48 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/15/48-unterschriften-gegen-neue-huehnerstaelle-in-goeggingen-horn/