Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bartholomä

Weihnachtsbesuch aus Italien in Bartholomä

Foto: privat

Am 8. Dezember, einem Feiertag in Italien, machte sich eine 48-​köpfige Gruppe aus Casola Valsenio und Umgebung auf den Weg nach Süddeutschland, um in der Vorweihnachtszeit die hiesigen Weihnachtsmärkte zu erleben und zu genießen. Ihr Ziel: die Partnergemeinde Bartholomä.

Donnerstag, 15. Dezember 2022
Sarah Fleischer
38 Sekunden Lesedauer

Am Donnerstagabend wurden die italienischen Freunde aus der Partnergemeinde zum Abendessen durch den Partnerschaftsverein Bartholomä eingeladen. Bei selbst gemachten Linsen mit Spätzle und süßen Nachtisch-​Spezialitäten fehlte es an nichts und beim deutschen „birra“ (Bier) wurden neue Kontakte geknüpft und bestehende Freundschaften vertieft. „Schön zu sehen war, dass viele Jugendliche und Kinder, bekannte und auch neue Gesichter mit dabei waren“, heißt es in einer Mitteilung des Partnerschaftsvereins Bartholomä. Es sei ein tolles Miteinander und ein fantastischer Abend gewesen, genauso wie die beiden darauffolgenden Abende im Wental und in der Küferstube.


Welche deutschen Weihnachtstraditionen die Gäste aus Casola Valsenio noch entdeckten, lesen Sie am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2382 Aufrufe
153 Wörter
48 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/15/weihnachtsbesuch-aus-italien-in-bartholomae/