Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmender Fasnet enthüllt ersten Star der Prunksitzung: Elfriede Schäufele

Foto: es-​pr

Das Konzept für die Prunksitzung lautet: „Prominente Fasnetsstars treffen auf regionale Sternchen“. Elfriede Schäufele wischt dabei als schwäbische Putzfrau und „Fachkraft fürs Grobe“ den Stadtgarten humoristisch nass raus.

Donnerstag, 22. Dezember 2022
Gerold Bauer
26 Sekunden Lesedauer

Elfriede Schäufele alias „Fräulein Wommy Wonder“, die nicht zuletzt dank des SWR-​Fernsehprogramm vielen bekannt sein dürfte, ist die Putzfrau der Herzen und Fachkraft fürs Grobe, sie ist nah am Puls der Zeit und hat ein Gespür für das, was die Leute ihrer Meinung nach hören wollen und was ihrer Meinung nach gesagt werden muss.

Lesen Sie am 23. Dezember die Rems-​Zeitung und erfahren sie mehr über dieses Highlight der Gmünder Prunksitzung!



Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2377 Aufrufe
104 Wörter
47 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/22/gmender-fasnet-enthuellt-ersten-star-der-prunksitzung-elfriede-schaeufele/