Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Modeboutique „Choserie“ belebt die Bocksgasse

Foto: fg

Am Gmünder Münsterplatz war sie eine Institution, jetzt belebt sie mit ihrer Mode-​Auswahl die Bocksgasse. Gemeint ist Ingrid Wolf, Inhaberin der Boutique „Choserie“. Ihre Spezialität am alten wie am neuen Standort sind ausgefallene Einzelstücke und Accessoires für die Größen 34 bis 58.

Donnerstag, 22. Dezember 2022
Franz Graser
27 Sekunden Lesedauer

Schon seit zwei Jahren hatte Ingrid Wolf ein kleines Outlet-​Geschäft in der Bocksgasse betrieben, jetzt hat sie dort ihr gesamtes Angebot zusammengeführt. Nicht nur das Platzangebot ist hier größer als am Münsterplatz: Stuckdecken, antike Möbel und Kronleuchter schaffen in der „Choserie“ eine verspielt-​romantische Atmosphäre, die alle anzieht, die etwas anderes als das Normale suchen.

Viele weitere Informationen finden Sie in unserer Sonderveröffentlichung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3837 Aufrufe
110 Wörter
488 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 488 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/22/modeboutique-choserie-belebt-die-bocksgasse/