Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Hilfe für Togo: Seit 30 Jahren effektive Unterstützung für Menschen in Afrika

Foto: hft

Auf rund eine halbe Million Euro summiert sich inzwischen das jährliche Spendenaufkommen des Vereins Hilfe für Togo e.V. — und damit lässt sich einiges bewirken. Neben klassischen landwirtschaftlichen Projekten und der medizinischen Versorgnung fließt das meiste Geld in die Schul– und Berufsausbildung.

Mittwoch, 28. Dezember 2022
Gerold Bauer
39 Sekunden Lesedauer

„Hilfe für Togo e.V.“ ist vor allem das Lebenswerk von Barbara und Anton Weber. Als Schlatthofbauer und Funktionär im Bauernverband wurde Weber seinerzeit gefragt, ob er nicht mal mit nach Afrika kommen wolle, um der Bevölkerung dort durch die Optimierung der Landwirtschaft bessere Lebensbedingungen zu ermöglichen. „Wir standen damals in einem kleinen Dorf und haben schnell erkannt, dass den Menschen nicht geholfen ist, wenn man die Unterstützung nur auf einen so kleinen Bereich konzentriert“, erinnert sich Anton Weber an die Anfänge. Und etwas anderes war ihm auch schon zu Beginn klar: Almosen zu verteilen ist keine Entwicklungshilfe.

Lesen Sie am 28. Dezember in der Rems-​Zeitung, was die Erfolgsgaranten für diese ganz direkte Form der Entwicklungspartnerschaft sind!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1835 Aufrufe
158 Wörter
41 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/28/hilfe-fuer-togo-seit-30-jahren-effektive-unterstuetzung-fuer-menschen-in-afrika/