Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ausflugstipp: Limes-​Thermen Aalen

Foto: Stadt Aalen

Nach römischem Vorbild wurden die Limes-​Thermen auf einem Hang bei Aalen errichtet. 1985 wurde das Thermalbad eröffnet. Vorausgegangen waren Forschungen, die bis ins Jahr 1948 zurückreichten und an der Stelle des heutigen Bades Thermalwasser vorhersagten.

Samstag, 03. Dezember 2022
Franz Graser
31 Sekunden Lesedauer

Drei Innen– und ein Außenbecken werden von 36,4 Grad warmen Thermal-​Mineralwasser gespeist, das aus einer Tiefe von 650 Metern aus der Erde kommt. Das Wasser stammt aus der letzten Eiszeit, ist etwa 12.000 bis 14.000 Jahre alt und beeinflusst von Umwelteinflüssen. Eine Kneippanlage, Tepidarium, Saunen, ein römisch-​irisches Dampfbad und viele weitere Attraktionen ergänzen das reichhaltige Wellnessangebot.

Die Limes-​Thermen sind auf deine-​ostalb sowie hier und bei komoot zu finden.

Die Rems-​Zeitung ist auch digital bei iKiosk erhältlich.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3711 Aufrufe
126 Wörter
66 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/3/ausflugstipp-limes-thermen-aalen/