Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Klaus Eilhoff, der Mann mit den vielen Talenten, wird 80

Foto: hs

Dank seiner Vielseitigkeit, dem Faible für die Kultur und einem phänomenalen Gedächtnis hat sich der frühere Leiter des Kultur– und Informationsamts der Stadt große Anerkennung verdient.

Samstag, 03. Dezember 2022
Gerold Bauer
27 Sekunden Lesedauer

Klaus Eilhoff ist ein Mann, der aus der zweiten Reihe heraus Projekte zum Laufen bringt. Ganz vorne im Rampenlicht stehen andere, aber er hält im Hintergrund die Fäden in der Hand, kümmert sich um die Organisation und sorgt dafür, dass die Akteure zusammen kommen. So hat er ab 1978 als Mitarbeiter der Stadt Gmünd in verschiedenen Funktionen agiert, so macht er es seit dem Eintritt in den Ruhestand immer noch.

Lesen Sie zu seinem 80. Geburtstag in der Rems-​Zeitung das Porträt von Klaus Eilhoff!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1763 Aufrufe
111 Wörter
54 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/3/klaus-eilhoff-der-mann-mit-den-vielen-talenten-wird-80/