Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünd: Solarien-​Fabrik weicht Eco Village

Foto: hs

Die Oststadt verändert zusehends ihr Erscheinungsbild. Die Abbrucharbeiten an der Buchstraße für den Neubau von 300 Wohnungen kommen flott voran.

Samstag, 31. Dezember 2022
Alexander Gässler
28 Sekunden Lesedauer

Erneut hat für ein Stück Gmünder Industriegeschichte das letzte Stündlein geschlagen. Zum Ende des Jahres ist nicht mehr viel zu sehen vom stolzen und stadtbildprägenden UWE-​Verwaltungs– und Bürogebäude an der Buchstraße. Der einstige Industriekomplex des weiterhin international bekannten Herstellers von Sonnenbänken „Made in Schwaebisch Gmuend“ weicht dem Neubau einer Wohnanlage, dies unter Einbeziehung des unmittelbar angrenzenden und ausgedienten TSB-​Sportgeländes.

Wofür die UWE bekannt war und was auf dem Gelände geplant ist — das und mehr lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung. Und natürlich hier im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

5295 Aufrufe
115 Wörter
31 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/31/gmuend-solarien-fabrik-weicht-eco-village/