Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Geplante Flüchtlingsunterkunft auf Elisabethenberg: Anwohner üben Kritik

Foto: bri

Der Ostalbkreis will in wenigen Monaten Geflüchtete in einem früheren Behindertenheim auf dem Elisabethenberg bei Lorch-​Waldhausen unterbringen. In den Augen der Anwohner ein unausgegorener Plan: Weder gebe es eine Busanbindung von und zu dem abgelegenen Vogelhof, noch seien die Räume in dem betreffenden Gebäude ausreichend gedämmt.

Montag, 05. Dezember 2022
Benjamin Richter
1 Minute 6 Sekunden Lesedauer

Wer mit dem Auto zum ersten Mal den Elisabethenberg bei Waldhausen ansteuert, fragt sich einerseits an jeder Kurve, ob die Straße dahinter noch weitergeht, und bangt andererseits vor möglichem Gegenverkehr. Nur an wenigen Stellen ist die Fahrbahn breit genug für zwei Wagen.
Müsste man dieselbe Strecke mit einem Kinderwagen meistern, man hätte auf den knapp zwei Kilometern zwischen Vogelhof und Bahnhof wohl ganz andere Sorgen.
Falls aus der leer stehenden Einrichtung, in der die Diakonie Stetten bis zum Frühjahr Behinderte betreut hatte, eine Unterkunft für Geflüchtete werden sollte, wie es der Ostalbkreis derzeit plant, könnte letzteres Szenario für einige junge Mütter schon bald Realität werden. Außer der Straße führt nur ein steiler Trampelpfad von Waldhausen auf den „E-​Berg“ – für Kinderwagen keine Option.
Die Abseitigkeit ihres Weilers ist für ein Anlieger-​Ehepaar einer von mehreren Gründen, warum sie die früheren Diakonie-​Räume für die Unterbringung von Geflüchteten für „äußerst ungeeignet“ halten.
„Es gibt hier keinen öffentlichen Nahverkehr“, schildert der Mann, der vorerst anonym bleiben, sich jedoch bei der anberaumten Infoveranstaltung mit Landrat und Bürgermeisterin am Donnerstag zu Wort melden will.

Warum auch ein Vor-​Ort-​Termin mit Vertretern des Landratsamts die beiden Anwohner, die im Frühjahr eine ukrainische Familie bei sich aufgenommen hatten, bislang nicht überzeugen konnte, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung. Die komplette Ausgabe gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2350 Aufrufe
264 Wörter
52 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/5/geplante-fluechtlingsunterkunft-auf-elisabethenberg-anwohner-ueben-kritik/