Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Mozartschule Hussenhofen: Bewerbung für das Projekt „kicken & lesen“

Archivfoto: Kessler

Die Mozartschule in Hussenhofen will beim Projekt „kicken & lesen“ der Baden-​Württemberg-​Stiftung mitmachen. Die Bewerbung ist bereits eingereicht, die Lehrerschaft und der örtliche Sportverein haben sich einiges einfallen lassen.

Mittwoch, 07. Dezember 2022
Alex Vogt
34 Sekunden Lesedauer

Fußball und Lesen – auf den ersten Blick handelt es sich dabei um zwei grundverschiedene Aktivitäten. Dass sie dennoch, oder gerade deswegen, gut zusammenpassen und das Eine sogar zum Anderen führen kann, will das Projekt „kicken & lesen“ der Baden-​Württemberg-​Stiftung zur Leseförderung beweisen.
Für die Teilnahme hat sich die Mozartschule in Hussenhofen beworben, die sich durchaus gute Chancen ausrechnet, Teil des finanziell geförderten Programms zu werden.

Warum die Gemeinschaftsschule in Hussenhofen hierbei den Fokus bewusst auf eine jüngere Altersgruppe legen möchte und was mit diesem Projekt erreicht werden soll, lesen Sie im Bericht von Benjamin Richter in der Rems-​Zeitung vom 8. Dezember.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1939 Aufrufe
136 Wörter
50 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/7/mozartschule-hussenhofen-bewerbung-fuer-das-projekt-kicken--lesen/