Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

DJK Gmünd: Heimspiel gegen Heidelberger TV

Foto: Stoppany

Am neunten Spieltag der Regionalliga Süd empfangen die Volleyballerinnen der DJK Gmünd den Tabellennachbarn Heidelberger TV. Beginn dieser abschließenden Begegnung in der Hinrunde ist am Samstag um 19 Uhr in der Römersporthalle in Straßdorf.

Donnerstag, 08. Dezember 2022
Alex Vogt
37 Sekunden Lesedauer

Nach einem spielfreien Wochenende stehen den Volleyballerinnen der DJK Gmünd zum Ausklang des Jahres zwei Heimspiele bevor: Diesen Samstag kommt der Heidelberger TV, am Sonntag der darauffolgenden Woche (18. Dezember, 14.30 Uhr) geht es gegen die VSG Mannheim. Beide Spiele steigen in der Straßdorfer Römersporthalle.
Mit 15 Zählern und 19:14-Sätzen liegt die DJK auf Rang vier, übrigens bei Punkt– und Satzgleichheit mit dem nächsten Gegner am Samstag, dem Heidelberger TV. Der TV gewann sein letztes Spiel mit 3:0 gegen den Tabellenvorletzten TG Biberach und konnte so zur DJK in der Tabelle aufschließen.

Warum DJK-​Trainer Christian Hohmann ein spannendes Heimspiel erwartet, lesen Sie im Vorbericht von Thomas Ringhofer in der Rems-​Zeitung vom 9. Dezember.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1919 Aufrufe
151 Wörter
54 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/8/djk-gmuend-heimspiel-gegen-heidelberger-tv/