Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Uferstraße: Teilweise rechts vor links

Foto: fg

In der Uferstraße in Schwäbisch Gmünd wurde auf einem Abschnitt die Vorfahrt geändert. Hier gilt nun rechts vor links.

Donnerstag, 08. Dezember 2022
Sarah Fleischer
21 Sekunden Lesedauer

Die Änderung hat laut Stadtverwaltung mit dem Verkehrsaufkommen und der vom Gemeinderat beschlossenen Tempo-​30-​Zone für die Uferstraße zu tun.
Auf dem Abschnitt von der Karl-​Olga-​Brücke bis zum Kreissparkassenplatz gilt nun rechts vor links. Da auf diesem Abschnitt das Verkehrsaufkommen geringer sei, sei die rechts-​vor-​links-​Regelung sinnvoller, so die Stadt.
Im restlichen Teil, zwischen Karl-​Olga-​Brücke und Rechbergstraße hat weiterhin der Verkehr von der Uferstraße Vorfahrt.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2447 Aufrufe
86 Wörter
61 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/8/uferstrasse-teilweise-rechts-vor-links/