Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Tom Österle bleibt beim VfR Aalen

Foto: RZ

Der Fußball-​Regionalligist VfR Aalen und Torhüter Tom Österle haben sich auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Österle wechselte im vergangenen Jahr von der U19 des VfR in den Profikader.

Dienstag, 22. Februar 2022
Alex Vogt
32 Sekunden Lesedauer

„Ich freue mich, dass ich den Weg mit dem VfR weitergehen kann“, sagt Tom Österle in einer Pressemitteilung des Vereins zur Vertragsverlängerung. „Über das Vertrauen des Vereins bin ich sehr glücklich und gebe es mit vollem Einsatz zurück. Beim VfR Aalen möchte ich mich weiterentwickeln und weiter Regionalligaluft schnuppern.“
VfR-​Geschäftsführer Giuseppe Lepore: „Wir freuen uns, mit Tom einen weiteren talentierten Spieler aus unserer Talentschmiede an den Verein binden zu können. Bei seinen Einsatzzeiten in den Testspielen konnten wir uns von seinem Potenzial überzeugen. Wir freuen uns, mit ihm die weiteren Schritte in seiner Karriere zu gehen.“

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1166 Aufrufe
128 Wörter
92 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/2/22/tom-oesterle-bleibt-beim-vfr-aalen/