Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Wanderführer: Auf Schusters Rappen rund um Gschwend

Gschwend

Foto: wpf

„Aussichtsreich“ im wahrsten Sinn des Wortes ist ein Wanderführer, den die Gemeinde Gschwend kürzlich herausgegeben hat. Unter anderem werden hier acht neue Wandertouren beschrieben.

Sonntag, 27. Februar 2022
Edda Eschelbach
24 Sekunden Lesedauer

Große Waldgebiete, Bäche und Klingen, Seen und sagenumwobene Sandsteinformationen und nicht zuletzt Höhenzüge mit fantastischen Aussichten: In der Gemeinde Gschwend gibt es vieles zu entdecken. Damit diese Attraktionen und Naturdenkmale nicht nur Geheimtipps für Eingeweihte bleiben, brachte die Gemeinde Gschwend unlängst mit Unterstützung des Naturparks Schwäbisch-​Fränkischer Wald einen Wanderführer heraus mit dem treffenden Namen „Aussichtsreich“.

Der neue Wanderführer wird in der Rems-​Zeitung am 28. Februar ausführlich beschrieben.