Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Das Congress-​Centrum Stadtgarten hat einen neuen Manager

gäss

Björn Lösch ist 45 Jahre alt, stammt aus Mutlangen, ist in der Welt herumgekommen und setzt auf Teamlösungen, um die gute Gmünder Stube nach zwei Pandemiejahren wieder nach vorne zu bringen

Dienstag, 01. März 2022
Alexander Gässler
25 Sekunden Lesedauer

Corona war Gift für die Veranstaltungsbranche. Das bekam auch das Congress-​Centrum Stadtgarten zu spüren. Wenngleich sich der Umsatzrückgang im Rahmen hielt. Inzwischen hat der Gemeinderat einen neuen Geschäftsführer für den städtischen Eigenbetrieb gewählt. Am Dienstag wurde er bei einem Pressegespräch vorgestellt. Im Mai tritt Björn Lösch seine neue Stelle an.

Was der Neue vorhat und wie er das Potenzial des CCS ausbauen will, lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3257 Aufrufe
103 Wörter
78 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/1/das-congress-centrum-stadtgarten-hat-einen-neuen-manager/