Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Degenfeld

Feuerwehr Degenfeld: Einsätze, Miteinander und Zusammenhalt

Foto: privat

Um Kameradschaftspflege für das Miteinander und den Zusammenhalt drehte sich die Hauptversammlung der Abteilung Degenfeld der Schwäbisch Gmünder Feuerwehr. Dazu gab’s Ehrungen und Beförderungen.

Montag, 14. März 2022
Thorsten Vaas
24 Sekunden Lesedauer

Beim Blick auf das abgelaufene Jahr ging’s um Zahlen: Neben 22 Übungen, die trotz Corona abgehalten werden konnten, gab es drei Einsätze zu verzeichnen: eine Tierrettung, eine Ölspur und eine Überlandhilfe nach Bargau. Schriftführer Andreas Hieber ging in seinem Bericht näher auf die einzelnen Ereignisse ein. Die aktive Wehr besteht derzeit aus 25 Feuerwehrleuten, die Altersabteilung aus zwölf Personen.

Mehr über die Versammlung, die Ehrungen und Beförderungen lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2049 Aufrufe
99 Wörter
197 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/14/feuerwehr-degenfeld-einsaetze-miteinander-und-zusammenhalt/