Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Ukraine-​Hilfe: Lorcher helfen ukrainischen Frauen und Kindern

Foto: privat

Montags hatte Philipp Stadel beschlossen, den Menschen in der Ukraine zu helfen, freitags machte er sich mit einem Freund auf den Weg nach Osteuropa. Es ist der Hilfe vieler Menschen zu verdanken, dass sie innerhalb kürzester Zeit so vieles erreichen konnten.

Dienstag, 15. März 2022
Nicole Beuther
40 Sekunden Lesedauer

Gemeinsam mit seiner Frau Julia initiierte Philipp Stadel über die Sozialen Netzwerke eine Spendenaktion, die dazu beitrug, dass neben den Sachspenden vieler Lorcher innerhalb kürzester Zeit auch eine beträchtliche Spendensumme zusammenkam. Schnell geklärt war auch die Frage, wie die Spenden (darunter Medikamente, Babynahrung, Schlafsäcke, Decken) nach Osteuropa gelangen – Rainer Schramel vom Autohaus Schramel stellte Philipp Stadel und Denis Rduch einen Neun-​Sitzer zur Verfügung. Und dann ist da noch Detlef Behrens, der Geschäftsführer der Pfäffle GmbH aus Lorch, der sich bereits kurz nach Beginn des Krieges gegen die Ukraine bei Bürgermeisterin Marita Funk gemeldet hatte und ihr mitteilte, dass er in Lorch ein Haus für Flüchtende zur Verfügung stellen kann.

Von der unbändigen Lorcher Hilfsbereitschaft berichtet die RZ in der Dienstagausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1767 Aufrufe
163 Wörter
71 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/15/ukraine-hilfe-lorcher-helfen-ukrainischen-frauen-und-kindern/