Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

HSG Bargau/​Bettringen: Heimspiel gegen SG Schorndorf

Foto: Zimmermann

Nach einer weiteren vierwöchigen Spielpause treffen die Landesliga-​Handballer der HSG Bargau/​Bettringen am Sonntag um 17 Uhr in der Bettringer Uhlandhalle auf den Tabellenletzten SG Schorndorf.

Donnerstag, 17. März 2022
Alex Vogt
30 Sekunden Lesedauer

Das Hinspiel in Schorndorf gewann die HSG um Trainer Lars-​Henrik Walther mit 30:26, wobei die SG Schorndorf dieses Spiel lange sehr offen gestalten und man den Sieg erst in den Schlussminuten perfekt machen konnte. Die HSG Bargau/​Bettringen hatte nach dem 38:28-Heimsieg gegen Owen-​Lenningen wieder vier Wochen Pause. Die Spiele gegen Waiblingen II und Jahn Göppingen mussten coronabedingt abgesagt werden. „Es fehlt uns etwas der Spielrhythmus“, so Lars-​Henrik Walther.

Warum sich die HSG vom letzten Tabellenplatz des Gegners nicht täuschen lassen darf, lesen Sie im Vorbericht der HSG Bargau/​Bettringen in der Rems-​Zeitung vom 18. März.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

852 Aufrufe
122 Wörter
62 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/17/hsg-bargau-bettringen-heimspiel-gegen-sg-schorndorf/