Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

3-​G-​Buch von Robert Nachtigall: gekauft, gelesen, geschmunzelt

Foto: gn

Heimatdichter und Karikaturrist Robert Nachtigall aus Waldstetten hat in der Pandemie-​Zeit wieder zur Feder gegriffen und ein neues Buch verfasst. Corona zieht sich wie ein roter Faden durch das Büchlein. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Waldstetter Ukraine-​Hilfe zugute.

Samstag, 19. März 2022
Gerold Bauer
32 Sekunden Lesedauer

Seit vielen Jahrzehnten beweise der nun 80-​jährige Robert Nachtigall mit seinen Reimversen seine große Begabung, weshalb er ein kultureller Schatz der Gemeinde sei, lobte der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold. Über das Leben im Allgemeinen und über die letzten zwei Jahre, die von Corona beherrscht wurden, im Besonderen, habe er sich in seinem Büchle Gedanken gemacht. Mit seinem Motto „Lachen ist die beste Medizin“ habe er sich als kreativer und kluger Denker humorvoll auch an politisch unangenehme Themen herangewagt.

Worum es in dem Büchlein geht, steht am Montag in der Rems-​Zeitung!

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1826 Aufrufe
131 Wörter
191 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/19/3-g-buch-von-robert-nachtigall-gekauft-gelesen-geschmunzelt/