Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Polizei in Waldstetten: Neuer Leiter des Polizeipostens

Foto: gn

Bei einem Pressegespräch am Freitag wurde der bisherige Leiter des Polizeipostens Waldstetten, Polizeihauptkommissar Frank Belstler, verabschiedet und gleichzeitig Polizeihauptkommissar Jörg Waibel als sein Nachfolger vorgestellt.

Freitag, 25. März 2022
Nicole Beuther
32 Sekunden Lesedauer

Im Rathaus begrüßte dazu Bürgermeister Michael Rembold den Leiter des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd, Kriminaldirektor Markus Deuter und die beiden Hauptkommissare.
Der Leiter eines Polizeipostens sei eine Respektsperson, zu der man aufschaue und habe traditionell eine hohe Bedeutung in der Gemeinde, so der Schultes in seinem Grußwort. Er freue sich, dass Frank Belstler mit seiner Umsetzung zum Führungs– und Einsatzstab des Polizeipräsidiums Aalen auf der Karriereleiter nach oben komme. Er habe in den letzten zwei Jahren gute Arbeit geleistet und er sei dankbar, dass er der Gemeinde zur Verfügung stand.

Über den bisherigen und den neuen Leiter des Polizeipostens berichtet die RZ in der Samstagausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1935 Aufrufe
131 Wörter
60 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/25/polizei-in-waldstetten-neuer-leiter/