Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Abtsgmünd

Zu viel Alkohol im Blut: 36-​Jähriger kommt von der Straße ab

Symbolbild

Zu viel Alkohol im Blut war der Grund, weshalb ein 36-​Jähriger am Sonntagmorgen zwischen Hohenstadt und Abtsgmünd von der Straße abkam.

Sonntag, 27. März 2022
Nicole Beuther
23 Sekunden Lesedauer

Am Sonntag gegen 4.50 Uhr befuhr ein 36-​Jähriger die Landesstraße 1080 von Hohenstadt in Richtung Abtsgmünd mit seinem PKW VW Passat. Kurz vor Abtsgmünd kam er, vermutlich infolge seiner alkoholischen Beeinflussung, nach links von der Straße ab, überschlug sich und wurde dann wieder auf die Straße zurückgeschleudert. Der 36-​Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt ca. 20.000 Euro. Bei dem Fahrer musste eine Blutentnahme durchgeführt werden und sein Führerschein wurde einbehalten.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1820 Aufrufe
95 Wörter
59 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/27/zu-viel-alkohol-im-blut-36-jaehriger-kommt-von-der-strasse-ab/