Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Waldstetter Torbrücke in Gmünd — Umleitung funktioniert

Foto: privat

Seit Montag läuft die Sanierung der Waldstetter Torbrücke, inklusive weitläufigen Umleitungen für den Verkehr. Die haben zumindest am Montag ganz gut funktioniert.

Montag, 28. März 2022
Thorsten Vaas
24 Sekunden Lesedauer

Müssen sie auch, denn die Waldstetter Brücke wird voraussichtlich Mitte Dezember gesperrt bleiben. Für Anwohner gibt’s zwei Umleitungen: Wer von der B29, der B298 oder Straßdorf kommt, muss über die Rektor-​Klaus-​Straße und die Remsstraße fahren. Fahrer aus Waldstetten oder Bettringen werden über Oberbettringen umgeleitet. Alle Linien des Stadtbus bleiben befahrbar, nur die Linien 2, 4, 4a und 7 werden umgeleitet. Die geänderten Fahrpläne sind auf der Website des Stadtbus einsehbar.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1984 Aufrufe
98 Wörter
50 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/28/waldstetter-torbruecke-in-gmuend---umleitung-funktioniert/