Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

DRK-​Teststation in Gmünd schließt nach Ostern

Foto: tv

Noch bis zu den Osterfeiertagen betreibt das DRK auf dem Marktplatz Schwäbisch Gmünd die Corona-​Teststation. Dann schließt die Station nach einem Jahr und mehr als 27.000 Bürgertests.

Donnerstag, 31. März 2022
Thorsten Vaas
28 Sekunden Lesedauer

Zu Ostern werden viele Menschen Freunde und Verwandte besuchen, weshalb das DRK das Testzelt auf dem Marktplatz so lange betreibt. Bis einschließlich 16. April wird deshalb täglich außer sonntags von 10 bis 14 Uhr getestet. Nach gut einem Jahr und mehr als 27.000 Tests stellt der DRK-​Kreisverband Schwäbisch Gmünd dann das Testzentrum ein. „Mit dieser Anzahl an Schnelltestungen konnte von den haupt– und ehrenamtlichen Helfern vom DRK bis dato ein großer und wichtiger Beitrag zur Eindämmung des Covid-​19-​Virus in der Öffentlichkeit geleistet werden“, so DRK-​Kreisgeschäftsführer Steffen Alt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1424 Aufrufe
114 Wörter
54 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/31/drk-teststation-in-gmuend-schliesst-nach-ostern/