Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ukraine-​Hilfe: LEA stockt Plätze auf

Foto: picture alliance /​Jason Tschepljakow/​onw | Ostalb Network

Angesichts der Lage in der Ukraine werden die Aufnahmekapazitäten in den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes erhöht. In der LEA Ellwangen werden 800 zusätzliche Plätze eingerichtet.

Freitag, 04. März 2022
Thorsten Vaas
20 Sekunden Lesedauer

Das hat das Ministerium der Justiz und für Migration in Stuttgart mitgeteilt. Ellwangens Oberbürgermeister Michael Dambacher erklärte dazu: „Wir befinden uns in einer Ausnahmesituation. Daher war es für die Stadt Ellwangen selbstverständlich, dass die Kapazitäten in der LEA unabhängig vom Vertrag kurzfristig erhöht werden.“ Der seit Mai 2020 gültige LEA-​Vertrag sieht eine Maximalbelegung mit bis zu 700 Personen vor.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1192 Aufrufe
83 Wörter
80 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/4/ukraine-hilfe-lea-stockt-plaetze-auf/