Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Felicitas Vogt gewinnt WM-​Titelkampf

Fotos: Max Vogt

Schwäbisch Gmünd hat eine neue Weltmeisterin. Profiboxerin Felicitas Vogt aus Bargau besiegte im WM-​Titelkampf der Global Boxing Union und Women’s International Boxing Federation die Ungarin Judit Hachbold nach zehn Runden einstimmig nach Punkten.

Sonntag, 06. März 2022
Alex Vogt
31 Sekunden Lesedauer

97:93, 99:91 und 97:93 lautete das Urteil der drei Punktrichter nach einem intensiven Kampf über die volle Distanz von zehn Runden um die Weltmeisterschaft im Bantamgewicht bis 53,5 Kilogramm der beiden Boxverbände Global Boxing Union und Women’s International Boxing Federation. „Ich fühle mich mega gut“, sagte die neue Weltmeisterin nach diesem für sie so außergewöhnlichen Triumph.

Warum es für Felicitas Vogt ein hartes Stück Arbeit war, um in ihrem achten Profikampf den achten Sieg einzufahren und sich damit die beiden WM-​Gürtel zu sichern, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 7. März.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1956 Aufrufe
127 Wörter
72 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/6/felicitas-vogt-gewinnt-wm-titelkampf/