Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Alfdorf

Verbrennung von Grünschnitt führt in Alfdorf zu Feuerwehreinsatz

Symbolbild

Als auf einem Feld in der Nähe der Hinteren Gasse in Alfdorf am Montag gegen 15 Uhr Grünschnitt verbrannt wurde, sorgte der Wind für eine unkontrollierte Ausbreitung.

Dienstag, 08. März 2022
Nicole Beuther
15 Sekunden Lesedauer

Daraufhin musste die örtliche Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften hinzugezogen werden. Letztlich konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Es nahmen ca. 40 Quadratmeter Wiese Schaden. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1963 Aufrufe
63 Wörter
70 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/8/verbrennung-von-gruenschnitt-fuehrt-in-alfdorf-zu-feuerwehreinsatz/