Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Polizeieinsatz in der Oberbettringer Straße: Auseinandersetzung zwischen zwei Männern

Symbolbild

Zu einem Polizeieinsatz kam es, als zwei Männer in der Oberbettringer Straße aneinander gerieten. Einer von ihnen erlitt eine Platzwunde am Hinterkopf.

Mittwoch, 09. März 2022
Nicole Beuther
18 Sekunden Lesedauer

Im Rahmen der tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 23 und 26 Jahre alten Männern wurde einer davon wohl mehrfach mit einem Teller auf den Kopf geschlagen. Hierbei erlitt er eine Platzwunde am Hinterkopf. Durch Beamte des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd, welche die Tatörtlichkeit in der Oberbettringer Straße anfuhren, konnte die Auseinandersetzung beendet werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1865 Aufrufe
73 Wörter
69 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/9/polizeieinsatz-in-bettringen-auseinandersetzung-zwischen-zwei-maennern/